LTE und GPS vertragen sich beim iPhone 6s nicht
Mehr zum Thema

Bei der Navigation wollt ihr nicht nur ungefähr wissen, wo ihr euch befindet, sondern möglichst genau. Und die Standortbestimmung sollte ebenso genau sein — vor allem, wenn ihr in eurem Handy Aktionen mit dem Standort verknüpft habt.

Google Offline Maps Trick on iOS

Wir verraten euch, wo ihr die Einstellungen findet und was sie bedeuten. Dabei entscheidet ihr, auf wie viele Quellen Das Handy bei der Standortbestimmung zurückgreift.

GPS Probleme am iPhone – 5 Lösungsansätze

Ihr könnt also einer App verbieten, auf die Standortbestimmung zuzugreifen, während ihr es anderen Apps erlaubt. Beim iPhone werden immer gleichzeitig alle Möglichkeiten herangezogen, um das GPS so genau wie möglich zu machen — auch zulasten des Akkus. Ortsbestimmungen beruhen auf den Prinzipien der Triangulation.


  • Häufige Probleme bei GPS:?
  • iphone 8 pin code hacken.
  • sony handycam yellow!
  • Standortgenauigkeit ermitteln und verbessern!

Dabei werden von verschiedenen festen Punkten aus Messungen zu einem weiteren Punkt vorgenommen und daraus lässt sich eine Position berechnen. Handys greifen derzeit hauptsächlich auf amerikanische, russische und chinesische Satelliten zurück.


  • iPhone/iPad: GPS funktioniert unter iOS 11 nicht.
  • samsung galaxy s7 ortungs app!
  • Mehr zum Thema.
  • iPhone 7: Nutzer berichten über GPS-Probleme.
  • Standortgenauigkeit ermitteln und verbessern - iPhone und iPad - Google Maps-Hilfe?

Die Kombination daraus ergibt Genauigkeiten von unter einem Meter. Bilderstrecke starten 10 Bilder.

Gefällt dir? Als betroffene Apps werden beispielsweise Runtastic und Strava genannt.


  1. So erreichst Du uns.
  2. handy tracking apple;
  3. So wird Ihr Standort in Maps ermittelt;
  4. whatsapp partner kontrollieren kostenlos.
  5. GPS Probleme am iPhone – 5 Lösungsansätze;
  6. kann man ein iphone 8 orten.
  7. Es kommt offenbar zu Abweichungen von etwa 10 Prozent, die aus einem Kilometer-Lauf dann eine 11 Kilometer lange Strecke machen. Beim Orten in Apple Maps oder Google Maps soll der eigene Aufenthaltsort dann als blauer Punkt rund um den tatsächlichen Standort springen, diesen aber nicht exakt finden.

    iPhone 6s: Bei Apple gibt es GPS-Probleme, die die Navigation unmöglich machen

    Bei einigen Nutzern half ein Austausch des iPhones, bei anderen bestand das Problem auch mit dem Austauschgerät. Noch ist auch völlig unklar, ob es sich um einen Hardwarefehler handelt, oder um einen Bug, den Apple per Update in Ordnung bringen kann. Uns ist das GPS-Problem noch nicht aufgefallen. Und Euch?